Dienstag, 27. Dezember 2011

Frohes neues Jahr

Ein frohes neues Jahr mit vielen neuen Ideen wünsche ich Euch.


Wir lassen die Korken mit lieben Freunden und unseren Kindern knallen.

Da ich schon ordentlich in meiner Werkstatt aufgeräumt habe, werde ich Euch einige Hefte zum Kauf anbieten. Meistens habe ich sie mit großer Überzeugung gekauft und dann doch leider festgestellt, das sie mich auf den zweiten Blick doch nicht überzeugen.

Hier die ersten beiden:


Zum Preis von 3,00€ pro Heft plus 1,45€ Versand könnt Ihr sie bekommen.

Meine letzte Bestellung für dieses Jahr möchte ich auch noch zeigen:
eine Mutterpass-Hülle,
die heute zur Post wandert.


Die Hülle kann doch nur Glück bringen.

Aber jetzt ist für dieses Jahr Schluss!

Ich wünsche Euch alles Gute.
Wir lesen uns 2012 wieder.
Gesche




Dienstag, 20. Dezember 2011

Backofen statt Nähmaschine

Wir waren heute fleißig und Kekse gebacken.
 Natürlich nicht einfach nur gebacken - 
es entstanden zahlreiche Sterne, Krönchen, Schafe, Schneemänner, 
aber auch Schwerter, Pferde und auch Schneemänner mit Schwertern.

Diese Kekse wurden natürlich noch reichlich mit Tonnen von Zuckerguss und Perlen und vielem mehr verziert.



Viele Herzen mit lustigen Smarties-Gesichtern sind auch entstanden.
Einige fielen bereits dem Mundraub zum Opfer.

Mein absoluter Favorit ist dieser süsse Keks.
Er ist knapp 2cm im Durchmesser, aber mit einem Teelöffel Zuckerguss 
und zwei Mini-Smarties dekoriert.


Nur essen möchte ich dieses süsse Teilchen nicht!
Gesche


Donnerstag, 15. Dezember 2011

Für Elisabeth

Hallo Elisabeth,
dieser Post ist für Dich.
Hier kannst Du in Ruhe noch einmal die Möglichkeiten für Deinen Mutterpass anschauen.
Um gleich keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: es wird ein Geschenk.





Das letzte Foto lässt sich leider nicht drehen.
Ich kann wie bereits geschrieben Dir auch noch den Glückspilz-Stoff anbieten.

Viel Spaß beim Aussuchen.
Gesche

Montag, 12. Dezember 2011

Schöne Kleinigkeiten

Heute habe ich noch eine schöne Kleinigkeiten gezaubert. Einen passenden Rahmen für die Haarklammern habe ich aus einem kleine Holzrahmen und einen Rest Vichy in rosa gebastelt.
Ab morgen steht der "Verkaufsständer" in Hamburg bei "Go on kids wear" in der Frohmestraße in Schnelsen.


Auch meine Tochter und ich tragen natürlich keine andere Haarklammer mehr.

Ein kleines Apfel-Portemonnaie wollte ich schon lange mal nähen.
Heute war es endlich soweit:


Ideal für all die wichtigen Kleinigkeiten.

Gesche


Donnerstag, 8. Dezember 2011

Viel Neues

Viel Neues habe ich in den letzten Tagen fleißig genäht und leider noch gar nicht alles fotografiert. Denn momentan im Trend sind bei mir bzw. meinen Kunden Hüllen für alles, was mit einem "I" beginnt. Die Fotos reiche ich nach. Versprochen.

Hier erstmal die Fotos von zwei Taschen, die morgen auf die Reise nach Sylt gehen werden.


Dieses Mal waren es aber keine "Straßenverkäufe". Vielleicht erinnert Ihr Euch daran, das ich Herbst eine Tasche in der Fußgängerzone von Westerland verkauft habe.

Ich habe mir auch endlich eine neue nähgut-Geldbörse genäht.
Nach dem Vorbild meiner normalen Geldbörse, die ich vor Jahren gekauft habe. Dieser Schnitt gefällt mir immer noch so gut. das ich ihn immer gerne mal wieder nähe.
Ein bißchen verändert, so das er schön zu nähen ist.
Verkauft habe ich diese Börse auch schon einige Male.




Sie ist auch schon in meine Tasche gewandert.
Sonst nähe ich eigentlich immer nur kleine Kinderbörsen
für alles wichtige von Geld, über Haarspangen und Pflaster
oder aber auch für Essensmarken.


Einen schönen dritten Advent für Euch
Gesche



Donnerstag, 1. Dezember 2011

Fleißig genäht & gestrickt

habe ich in letzte Zeit, aber wenig geblogt.
Jetzt zieren zwei schön gefüllte Adventskalender unser Haus, der Adventskranz wurde dieses Jahr bei "The voice of Germany" nebenbei geschmückt und dekoriert und einige weihnachtliche Kleinigkeiten schmücken unser Haus.

Einige schöne Dinge habe ich auch auf dem Weihnachtsmarkt der Fehrs-Schule gekauft, aber leider noch nicht fotografiert. 

Mein Dawanda-Lädchen habe ich aufgefüllt mit schönen Dingen.



Morgen fülle ich mein Lädchen in Hamburg auf. Die große Tasche ist schon gepackt mit vielen schönen und neuen Dingen.


Die Tasche ist ein bißchen Sommer,
aber ich musste den Stoff jetzt trotzdem zu einem Täschchen verarbeiten.

Gesche

Donnerstag, 24. November 2011

Weihnachtsmarkt, der zweite

Da bin ich endlich mal wieder.
Und auch schon fast wieder weg. Denn nach dem Markt ist vor dem Markt.

Am Samstag findet der erste Markt an der Fehrs-Schule statt.
Unserer Schule!


Meine leeren Regale nach dem Markt am letzten Wochenende
habe ich inzwischen wieder mit vielen Kleinigkeiten
für die Schüler aufgefüllt.



Es gibt viele schöne kleine und große Teilchen für Kinder
und Mütter und Omas.
Es gibt auch leckeren Kuchen!
Also kommt und besucht mich.

Die Taschen sind auch schon wieder gepackt.

Und ein bißchen Weihnachten gibt es bei uns auch schon


Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent
Gesche

PS: Für alle, die noch keinen Itzehoer Adventskalender haben, heißt es jetzt kaufen.
Sie sind fast weg!!



Donnerstag, 17. November 2011

Geschafft

Es ist geschafft:
mein Stand auf dem Kunsthandwerkermarkt in Itzehoe
ist aufgebaut und ich habe wirklich auch wieder 
einen schönen Platz bekommen.

So sah es heute morgen noch bei uns aus



jetzt ist der Flur wieder frei!

Hier noch ein altes Foto, von den Flyern, die inzwischen
alle verteilt sind.


Vielleicht sehen wir uns ja.
Es gibt auch wieder leckere Waffeln vom Ladies´Circle.
Gesche

Dienstag, 15. November 2011

Weihnachten im Schuhkarton

Eine sehr schöne Aktion, die wir vom Itzehoer Ladies´Circle seit einigen Jahren
immer zusammen veranstalten.
Leider habe ich kein Foto vom Tisch gemacht, der unter der ganzen Last von Socken, Zahnbürsten, kleinen Spielen, Haarklammern, Duschgel und Süßigkeiten fast 
zusammen bricht. Dann packen wir erst die Schuhkartons in Geschenkpapier ein,
was eigentlich der nicht so lustige Teil des Abends ist.
Da Geschenkpapier und Schuhkarton einfach nicht zueinander passen.


Dann erst geht es ans Befüllen.
Zum Schluß wird dann ein großer Wagen befüllt.


Fertig!
Gesche


Sonntag, 13. November 2011

Doppelt hält besser

Es gibt noch so viel zu berichten ...

Wir Ladies vom Itzehoer Ladies´Circle waren in der letzten Zeit wirklich sehr fleißig.
Unser 5. Adventskalender ist seit Ende Oktober im Handel 
und wird auch schon ordentlich gekauft.
Dieses Mal geht der Erlös an zwei unterschiedliche Einrichtungen:
zum einen Teil unterstützen wir den Itzehoer Klinik Clown, der jeden Mittwoch
nachmittag die Kinder auf der Kinderstation im Itzehoer Klinikum zum Staunen 
und Lachen und Mitraten und zum Rätseln bringt.

Zum anderen unterstützen wir die sehr wichtige Aktion
Im Chat und mit einer Mailberatung können Jugendliche fragen und sich beraten lassen,
wenn sie sich im Netz belästigt oder bedroht fühlen.

Als Künstlerin konnten wir dieses Jahr eine tolle Künstlerin aus Pinneberg gewinnen.
Katrin Loose hat uns ein traumhaftes Bild zur Verfügung gestellt.


Noch kurz zur Erklärung:
in unserem Kalender ist keine Schokolade sondern viele schöne Gutscheine, 
die uns von den Itzehoern Geschäftsleuten zur Verfügung gestellt worden sind.

Also kauft den Kalender:
Er ist für einen bzw. zwei gute Zwecke
und mit ein bißchen Glück könnt Ihr tolle Gutscheine gewinnen.
Viele Glück
Gesche

Jetzt wird es aber Zeit

das ich mich mal wieder melde.
Die letzte Zeit war wirklich turbulent. Viel manchmal zu viel Privates und die Weihnachtsmärkte rücken auch immer näher, aber meine Kisten füllen sich langsam aber beständig mit lauter schönen Dingen.
Für große und für kleine Leute - große und auch kleine Dinge.



Zwischendurch gab es dann für meine Tochter noch eine neue Tasche.
Ganz nach eigenen Wünschen in Stoff und Stil durfte ich sie dann nähen.


Auch die kleinen Details hat sie ausgesucht.


Ich und auch meine Tochter finden die Tasche total schön
und auch noch so nützlich!!
Gesche

Mittwoch, 2. November 2011

Schöner Herbst

Es wird Herbst und bisher ein wirklich schöner Altweibersommer.



Drinnen haben wir ein bißchen mit Deko nachgeholfen.
Draußen regelt das die Natur von alleine.
Wie schön.


Gesche

Montag, 31. Oktober 2011

Weihnachtsmärkte

Allmählich kommen die Märkte näher und meine Kisten füllen sich mit Täschchen und Taschen, Kleinkram und wärmenden Mützen.
Diese Glückspilztasche darf auch mit in die Kiste.


Das Täschchen für Matilda ist natürlich eine Bestellung und auch schon in Gebrauch.


Ab morgen fange ich an meine Aufträge ab zu arbeiten.
Ich darf noch 10 Kochschürzen für den Koch-/ Weihnachtsevent für eine Firma
mit Namen besticken. 

Gesche


Donnerstag, 27. Oktober 2011

Schneller Verkauf

Diese entzückenden Tasche haben meine Tochter und ich in der Fußgängerzone von Westerland verkauft. Im Vorbeigehen so zu sagen.
Meine Tochter hatte ihre - sehr ähnliche - Tasche um und wir wurden von einer Frau angesprochen, wo es diese schöne Tasche gebe. Naja, was sollte ich sagen.


Schnell haben wir Adressen ausgetauscht
und dann zu Hause noch einmal telefoniert.


Heute geht die schöne Tasche auf die Reise nach Bad Oldesloe.
Gesche

Dienstag, 25. Oktober 2011

Endlich wieder genäht

Heute hatte ich endlich wieder Zeit einige Täschchen zu nähen. In ganz unterschiedlichen Farben, aber immer als Lola. Momentan finde ich den Schnitt wirklich am schönsten.
Nähen durfte ich die Täschchen mit meiner "Oma", der alten Maschine, die rattert und rattert ohne Mucken und Meckern. 



Dieses Türkis liebe ich, leider geht der Stoff ganz allmählich dem Ende zu.


Erst jetzt beim Schreiben merke ich, das ich von der grünen Tasche nur ein Vorher-Foto
aber gar kein Nachher-Foto gemacht habe.



Ein bißchen pink schadet ja nie.


Diese entzückende habe ich heute abend noch für den Kindergeburtstag vorbereitet.
Es wird eine Detektivparty und es gibt für jeden kleinen Gast eine Tasse mit Schnauzi.
Die Idee ist aus der aktuellen Kleinformat.
Detektive tragen schließlich Schnauzer, oder?!

Gesche

Montag, 24. Oktober 2011

Berlin, Berlin

Am Wochenende durfte ich mit meiner liebsten Freundin Berlin geniessen. Traumhaft.
48 Stunden und nur wir zwei.
Viele schöne kleine Geschäfte, natürlich ein Besuch bei Frau Tulpe und ein ganz wirklich tolles Hotel. Das Ackselhaus ist ein kleiner Traum. Wunderschön.


Ab morgen geht es wieder an die Nähmaschine und die Produktion für den Weihnachtsmarkt läuft wieder an.
Gesche

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Zurück von der Insel

Nach einigen traumhaften Tagen auf der Insel überhaupt sind wir bei den ersten dicken Regentropfen nach Itzehoe zurückgekehrt. 
Wir haben viel Sonne bei Spaziergängen am Strand genossen.



In List gab es keine Fischbrötchen bei Gosch
sondern lecker Currywurst und Pommes im LA.
Jedenfalls für einige von uns.



Bei uns hieß dieser schöne Laden immer nur 
die Tanke.
Jetzt zieht Bettina um und natürlich nicht in eine alte
Tankstelle. Mal schauen, wie wir den Laden dann nennen.
Dort gibt es von mir auch immer einige Dinge zu kaufen.
Cool, oder?!


Bei diesem gruseligem Wetter ging es dann zurück
aufs Festland.

Da meine Husquarna noch auf Werkstatturlaub ist, 
wird es hier vielleicht erstmal etwas stiller.

Aber auf dieses Maschinchen ist ja immer Verlass.


Die Maschine ist ca. 50 Jahre alt und von der Oma meiner Freundin.
Sie heißt bei uns Lena, da die Oma auch Lena hieß.
Manchmal sagen wir aber auch Oma zu ihr.

Gesche

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Noch ein kleiner Nachtrag

Heute habe ich nur ein kleines Täschchen genäht. Ein Lola in rosa, rosa und rosa.



Die Tasche Lola hat ihren Namen übrigens von diesem entzückenden Mädchen.
Eine sehr witzige Kindersendung mit einem sehr lustigen Mädchen nämlich Lola.




Morgen geht meine Nähmaschine in die Werkstatt. Dann wird es erstmal etwas ruhiger hier.
Bei uns wird es nicht ruhiger, denn wir feiern den letzten Geburtstag bevor es zweistellig 
wird.


Wie das morgige Geburtstagskind immer wieder betont!!




Und da sie so gerne Schokolade mag, gibt es auch diese kleine Tafel. Niedlich, oder?!
Gesche