Samstag, 8. Oktober 2011

Noch eine kleiner Post zu m Wochenende

Beim Bügeln schaue ich immer - ob ich will oder nicht - auf meinen Stoffschrank, was mich manchmal ehrlich gesagt etwas ablenkt. Heute habe ich dann zwischen den Bügelbergen 4 Taschen zugeschnitten. Mehr wollte ich eigentlich nicht ...


Ich habe mich dann aber doch überreden lassen - meine Nähmaschine habe ich beim Bügeln nämlich auch im Blick - auch noch alle vier Taschen zu nähen.



Da ich meinen Bügelberg auch geschafft habe, habe ich auch kein schlechtes Gewissen.


Sollte ich? Nein, oder!?

Die fünfte in der Reihe ist von gestern und hat sich heute noch einmal mit dazu geschummelt. Inzwischen habe ich auch einen Namen für die Tasche.

Herzlich willkommen Lola.

Beim nächsten Mal erzähle ich Euch, woher der Name kommt.

Gesche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen