Dienstag, 27. Dezember 2011

Frohes neues Jahr

Ein frohes neues Jahr mit vielen neuen Ideen wünsche ich Euch.


Wir lassen die Korken mit lieben Freunden und unseren Kindern knallen.

Da ich schon ordentlich in meiner Werkstatt aufgeräumt habe, werde ich Euch einige Hefte zum Kauf anbieten. Meistens habe ich sie mit großer Überzeugung gekauft und dann doch leider festgestellt, das sie mich auf den zweiten Blick doch nicht überzeugen.

Hier die ersten beiden:


Zum Preis von 3,00€ pro Heft plus 1,45€ Versand könnt Ihr sie bekommen.

Meine letzte Bestellung für dieses Jahr möchte ich auch noch zeigen:
eine Mutterpass-Hülle,
die heute zur Post wandert.


Die Hülle kann doch nur Glück bringen.

Aber jetzt ist für dieses Jahr Schluss!

Ich wünsche Euch alles Gute.
Wir lesen uns 2012 wieder.
Gesche




Dienstag, 20. Dezember 2011

Backofen statt Nähmaschine

Wir waren heute fleißig und Kekse gebacken.
 Natürlich nicht einfach nur gebacken - 
es entstanden zahlreiche Sterne, Krönchen, Schafe, Schneemänner, 
aber auch Schwerter, Pferde und auch Schneemänner mit Schwertern.

Diese Kekse wurden natürlich noch reichlich mit Tonnen von Zuckerguss und Perlen und vielem mehr verziert.



Viele Herzen mit lustigen Smarties-Gesichtern sind auch entstanden.
Einige fielen bereits dem Mundraub zum Opfer.

Mein absoluter Favorit ist dieser süsse Keks.
Er ist knapp 2cm im Durchmesser, aber mit einem Teelöffel Zuckerguss 
und zwei Mini-Smarties dekoriert.


Nur essen möchte ich dieses süsse Teilchen nicht!
Gesche


Donnerstag, 15. Dezember 2011

Für Elisabeth

Hallo Elisabeth,
dieser Post ist für Dich.
Hier kannst Du in Ruhe noch einmal die Möglichkeiten für Deinen Mutterpass anschauen.
Um gleich keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: es wird ein Geschenk.





Das letzte Foto lässt sich leider nicht drehen.
Ich kann wie bereits geschrieben Dir auch noch den Glückspilz-Stoff anbieten.

Viel Spaß beim Aussuchen.
Gesche

Montag, 12. Dezember 2011

Schöne Kleinigkeiten

Heute habe ich noch eine schöne Kleinigkeiten gezaubert. Einen passenden Rahmen für die Haarklammern habe ich aus einem kleine Holzrahmen und einen Rest Vichy in rosa gebastelt.
Ab morgen steht der "Verkaufsständer" in Hamburg bei "Go on kids wear" in der Frohmestraße in Schnelsen.


Auch meine Tochter und ich tragen natürlich keine andere Haarklammer mehr.

Ein kleines Apfel-Portemonnaie wollte ich schon lange mal nähen.
Heute war es endlich soweit:


Ideal für all die wichtigen Kleinigkeiten.

Gesche


Donnerstag, 8. Dezember 2011

Viel Neues

Viel Neues habe ich in den letzten Tagen fleißig genäht und leider noch gar nicht alles fotografiert. Denn momentan im Trend sind bei mir bzw. meinen Kunden Hüllen für alles, was mit einem "I" beginnt. Die Fotos reiche ich nach. Versprochen.

Hier erstmal die Fotos von zwei Taschen, die morgen auf die Reise nach Sylt gehen werden.


Dieses Mal waren es aber keine "Straßenverkäufe". Vielleicht erinnert Ihr Euch daran, das ich Herbst eine Tasche in der Fußgängerzone von Westerland verkauft habe.

Ich habe mir auch endlich eine neue nähgut-Geldbörse genäht.
Nach dem Vorbild meiner normalen Geldbörse, die ich vor Jahren gekauft habe. Dieser Schnitt gefällt mir immer noch so gut. das ich ihn immer gerne mal wieder nähe.
Ein bißchen verändert, so das er schön zu nähen ist.
Verkauft habe ich diese Börse auch schon einige Male.




Sie ist auch schon in meine Tasche gewandert.
Sonst nähe ich eigentlich immer nur kleine Kinderbörsen
für alles wichtige von Geld, über Haarspangen und Pflaster
oder aber auch für Essensmarken.


Einen schönen dritten Advent für Euch
Gesche



Donnerstag, 1. Dezember 2011

Fleißig genäht & gestrickt

habe ich in letzte Zeit, aber wenig geblogt.
Jetzt zieren zwei schön gefüllte Adventskalender unser Haus, der Adventskranz wurde dieses Jahr bei "The voice of Germany" nebenbei geschmückt und dekoriert und einige weihnachtliche Kleinigkeiten schmücken unser Haus.

Einige schöne Dinge habe ich auch auf dem Weihnachtsmarkt der Fehrs-Schule gekauft, aber leider noch nicht fotografiert. 

Mein Dawanda-Lädchen habe ich aufgefüllt mit schönen Dingen.



Morgen fülle ich mein Lädchen in Hamburg auf. Die große Tasche ist schon gepackt mit vielen schönen und neuen Dingen.


Die Tasche ist ein bißchen Sommer,
aber ich musste den Stoff jetzt trotzdem zu einem Täschchen verarbeiten.

Gesche