Freitag, 30. März 2012

Kräuter - Teil 1

Es wurde wirklich Zeit mein Kräuterbeet wieder zum Leben zu erwecken.
Schnittlauch und Bärlauch haben den letzten Winter überlebt.


Thymian und Rosmarin habe ich neugepflanzt.


Jetzt freue mich auf die ersten Kartoffeln mit Kräutern und Olivenöl aus dem Ofen.


Im Hintergrund könnt Ihr unsere Erdbeeren sehen.
Auf die freuen wir uns schon alle.

Lieben Gruß
Gesche


Kommentare:

  1. Liebe Gesche,
    ganz soweit bin ich noch nicht.
    Der Rosmarin müsste dringend ausgestauscht werden, da er den Frost nicht überstanden hat.
    Aber Bärlauch, Oregano, Zitronenmelisse, Schnittlauch, Thymian und die Staudenerdbeeren zeigen schon ihr Grün.
    Oh wie ich mich schon auf´s Ernten freue. :0)
    Wobei - Bärlauch haben wir schon zweimal ernten können.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gesche,

    man bist Du schon fleißig!!! Ich möchte meine große Zinkwanne mit Kräutern bepflanzen, aber erst wenn das Wetter wieder besser ist.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende auch wenn das Wetter nicht so toll ist. Dann macht man sich es eben drinnen gemütlich!!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gesche,

    juchu, sie sind da, die Kräuter bei Dir! Das freut mich. Ist das nicht toll, wenn man das frische Grün sehen und riechen kann?
    Ich liebe es!

    Hab´ einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen