Dienstag, 30. April 2013

Und das ist der Dank

nachdem ich jetzt nun schon 9 Tage meine 3 Lieben pflegen darf, 
haben sie mich jetzt auch angesteckt.

Gestern war es soweit zwei von dreien konnten wieder in die Schule
und damit hätte für mich so ein bißchen Alltag wieder starten können.
Davor hätte natürlich noch jede Menge liegengebliebener Haushalt erledigt werden müssen, aber ich sah Licht - wenn auch ganz schwach - am Ende des Tunnels.

Aber zu früh gefreut: 
statt mit Schwung und Ruhe an die Maschinchen und zum Sport zu starten, war mein Hals rau, mein Kopf dicht, meine Nase verstopft und meine Glieder schlapp.

Jetzt schleppe ich mich bereits seit zwei Tagen mit roter Nase und vielen vielen Taschentücher an meiner Seite durch den Tag.

Aber selbst mit Erkältung musste ich ein bißchen was zaubern.


Ich wünsche Euch einen schönen 1. Mai mit viel Sonne.

Gesche

Freitag, 26. April 2013

Fieberthermometer für alle

Nach fünf Tagen kranken Kindern und krankem Mann muss ich das doch mal von der Seele posten. Denn eigentlich finde ich "normale" kleine Krankheiten nicht nennenswert.
Aber da ich drei Kranke und eigentlich auch drei verschiedene Krankheiten bieten kann,
wollte ich mir das doch einmal von der Seele schreiben.

Im Angebot sind
Mandelentzündung mit jetzt beginnender Bronchitis
Magen- und Darm was in eine Grippe mit Fieber übergeht
und einfach nur
Grippe.

Fein oder?!

Wir haben einen Verbrauch an Taschentücher wie eine Fußballmannschaft.
Und Nasen wie Rudolf, das Rentier mit der roten Nase.

Also habe ich diese Woche ein Süppchen nach dem anderen gekocht.
Dafür aber leider wenig genäht.

Darum nur Kleinigkeiten von mir.



für Supermama


die beste Freundin


und für die Lieblingsmama

Schönes Wochenende für Euch
Gesche

Dienstag, 23. April 2013

Lecker lecker

Die letzten Syltfoto möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Ich bin nicht so der ganz große Cupcakes-Fan,
aber auf Sylt gibt es so lecker kleine Teilchen, das sogar ich nicht wieder stehen kann.


Schokolade pur


Schokolade mit Himbeerkern


Vanille mit Erdbeere


und viele andere leckere kleine Teilchen.

Immer mittwochs und samstags auf dem Wochenmarkt in Westerland.
Die restlichen Tage findet ihr die Cupcake Sylt in List am Fähranleger.


Viel Vergnügen beim Probieren
Gesche


Sonntag, 21. April 2013

Der letzte Ferientag

war geprägt von einem arbeitsreichen Nachmittag,
jedenfalls für meine Tochter und ihre beste Freundin.

Die beiden haben mit meiner Hilfe kleine Jeansröcke genäht.


Und sie haben geflucht, weil die Nähmaschine nicht so wollte wie sie.
Und sie haben bei sich gegenseitig Mass genommen, was für viele Lacher sorgte.
Und sie haben Bekanntschaft mit spitzen Nadeln gemacht, was für einige Tränen sorgte.
Und sie haben die Röcke mit schönen Webbändern von farbenmix verziert.

Und wir hatten natürlich viel Spaß!

Inzwischen wurden die Röcke natürlich in der Schule auch schon gezeigt .

Viele Grüße
Gesche

Donnerstag, 18. April 2013

Neue Schlauchschals

für mein Lädchen.


in vielen bunten Frühlingsfarben


aus jersey und kuscheligem Interlock.

Mein Modell hat sich gleich einen Schlauchschal geschnappt.



Viele Grüße
Gesche

Dienstag, 16. April 2013

Was wärmendes

für ein Zwillingspärchen war der Wunsch einer Kundin.

Gerne doch.








Alles Gute für Stine & Joost

Liebe Grüße
Gesche

Sonntag, 14. April 2013

Sylt - die dritte

Was macht frau im Winter - als Frühling konnte man die Woche vor Ostern wirklich nicht bezeichnen - auf der Insel?

Natürlich am Strand spazieren gehen, wenn auch kürzer als sonst.

Gerne auch immer essen gehen. 
Geht sowieso eigentlich nur, wenn die Insel nicht so voll ist. Ansonsten heißt es leider immer, das man den Tisch nach zwei Stunden für die nächsten Gäste verlassen muss.

Und lesen, lesen und noch einmal lesen.

Hier meine Auswahl:

Super spannend und schön wie immer


Natürlich Pflichtlektüre und mit vielen sehr leckeren Rezepten.
Einige habe ich schon nachgekocht.
Kaufen und ausprobieren!!!!


Ich mag Dieter Nuhr wirklich gerne.
Aber leider nur live oder im TV.
Jetzt habe ich das Buch erst einmal verliehen und dann probiere ich es noch einmal.


Ganz nett und auch ein bißchen spannend.


Da ich immer noch übe, wollte ich mich mal ein bißchen einlesen.
Was ich eigentlich nie mache, da ich lieber ausprobiere.
Egal ob Toaster, Rechner oder eben Kamera.

Ein Buch fehlt noch. Das bekommt Ihr aber auch noch.

Eine Fortsetzung gibt es noch

Sonnige Grüße
Gesche

Donnerstag, 11. April 2013

Sylt - die zweite

Nach Eis, eisigem Wind und betrübtem Himmel kam die Sonne nach Sylt.

An einem Tag konnte ich sogar meinen Kaffee vor dem Ferienhaus in der Sonne genießen. Wenn leider auch kurz, so saß ich mit Weste - ganz wichtiges Kleidungsteil für die Insel - , Buch und Kaffee bewaffnet in der Sonne.

In List haben wir dann endlich die Sonne genießen dürfen und auch unsere Spaziergänge wurden länger. Selbst die Anzahl der Fotos stieg!!
Zwei Tage vorher war es in Hörnum so kalt, das unsere Austauschschülerin und ich nicht unsere Kameras längere Zeit halten konnten.

Jetzt aber Sonne in List


Mit Blick auf den Ellenbogen


Verwegendes Dünengras

Traumhaft schön.

Anschließend ging es natürlich zu Gosch zu Bratfisch und Gurkensalat oder Milchreis.

Sonnige Grüße
Gesche

Dienstag, 9. April 2013

Sylt - die erste

Wie versprochen einige schöne Fotos von meiner Lieblingsinsel Sylt.

Heute der erste Bericht mit ungewöhnlichen Fotos.


Verliebte Schlösser an alte Buhnen oder geheime Hinweise von Schmugglern?!


Was ist das?


Schnee & Sandverwehungen
Bis hier in Hörnum wieder Minigolf am Strand gespielt werden kann, werden wohl noch einige Tage vergehen.


Und auch dies - ein ungewöhnliches Bild für Sylt.
Eis auf der Nordsee Ende März.
Die Wellen bewegten sich in Zeitlupe, weil viele kleine Eisstückchen und dicke Schollen das Wasser bremsten.

Es war so kalt, das unsere Spaziergänge immer kürzer wurden.
Aber Gott sei Dank gibt es ja auch in Hörnum am Strand einen sehr leckeren Crepestand.
Mit einem guten Latte für mich und Kinderriegel-Crepe für die lieben Kleinen.

Mehr Fotos kommen in den nächsten Tagen

Sonnige Grüße
Gesche

Freitag, 5. April 2013

Täschchen Täschchen Täschchen

Heute konnte ich trotz Ferien noch einmal fleißig für mein Lädchen sein.

Ab Montag sind die Täschchen online.



für Mädchenkram



für Mamakram



und für Papakram.

Schönes Wochenende
Gesche

Donnerstag, 4. April 2013

Noch Ferien aber schon wieder fleißig

Back again.

Jedenfalls an der Maschine, da die ersten Bestellungen heute raus mussten.









Auch mit den Verbesserungen an meinen Fotos arbeite ich noch stark, wie frau leider sehen kann.

Fotos von unseren kalten, windigen und aber auch sonnigen Tagen auf Sylt kommen in den nächsten Tage.

Liebe Grüße
Gesche