Montag, 16. September 2013

Heute wird gefeiert

denn Johan ist 8 Jahre alt geworden.
Die erste kleine Feier im Familienkreis gab es bereits am Samstag. 
Natürlich hat Johan schon vorm Frühstück seine Geschenke ausgepackt. Zeit zum Anziehen ist an so einem Tag natürlich auch nicht. Aber ich bin schon ganz froh, das er sich so lange gedulden kann bis wir aufgestanden sind. Noch im letzten Jahr hörte ich von meinem Bett aus, wie das erste Geschenkpapier riss. Trotzdem war der kleine Mann so aufgeregt, das er nachts zu uns ins Bett kroch.




Aber heute kommen nun viele kleine Freunde um Johan noch einmal zu feiern.
Der Tisch ist gedeckt.
Die Spiele sind vorbereitet.
Und die Kuchen sind gebacken.



Ich finde ja all die Mütter toll, die komplette Partys im gleichen Stil ausrichten. Trinkflaschen bekleben, Kuchendeko farblich abstimmen und und vieles mehr.
Aber ich brauche bunt und darin bin ich dann wieder konsequent.




Schade, beim nächsten Geburtstag hat dieser entzückende Clown seinen letzten Auftritt in unserer Familie. Dabei hat er uns so lange begleitet. Vielleicht nehme ich dann doch den Edding zur Hand und male schön bunt die passenden Zahlen dazu.




Leider ist, glaube ich jedenfalls, auch die Zeit der Shirts mit Geburtstagszahl vorbei. Auf jeden Fall liegt es noch zu hause, während der kleine Mann seinen Geburtstag in der Schule feiert. Alles hat seine Zeit.
Aber vielleicht kann ich noch hoffen, den selbst die coole Brotdose ist ja auch noch da.

Jetzt drückt uns die Daumen, denn heute nachmittag jagen wir die "Schnitzel" im Wald mit vielen Spielen im Freien und Aufgaben. Bis jetzt sieht es ja noch ganz gut aus.

Viele Grüße
Gesche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen