Donnerstag, 7. November 2013

Rot in rot

war der Kundenwunsch für eine Kalenderhülle.




In der Hülle versteckt sich ein dicker Buchkalender, der Platz für viele Termine und Notizen bietet. Zusätzlich gibt es Raum für Adressen und vieles mehr.





Geschlossen wird die Hülle durch eine Lasche mit Klettverschluß. Dadurch ist der Verschluß etwas variabel und der Kalender kann zusätzlich viele Einkaufszettel, Flyer und  vieles mehr aufnehmen.





Zufällig hatte ich auch noch ein rot/weiß gepunktes Gummi, was in Zukunft den Stift halten wird.





Die Lasche habe ich mit einem Mini-Yoyo und einem schönen Knopf verziert.





Bei so viel rot, konnte der Namen natürlich auch nur rot sein.

Viele Grüße
Gesche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen