Sonntag, 22. Dezember 2013

Plätzchen backen

Unser traditionelles Plätzchen backen mit Kindern, unseren Babysittern und Freunden der Kinder durfte dieses Jahr natürlich auch nicht fehlen.
Also haben wir in der letzten Wochen noch schnell Butter, Zucker, Mehl und jede Menge Dekozeug zu vielen bunten Plätzchen verarbeitet.

Hier seht Ihr noch die Ruhe vor dem Sturm.



Die Ausrollstationen sind vorbereitet, die Ausstechformen liegen bereit und der Teig wartet im Kühlschrank.




Der Keksstempel erforderte leider mehr Übung als gedacht. Aber ich werde den Stempel noch einmal in Ruhe austesten.




Die noch leeren Dosen warten auf ihre Füllung und die Bleche auf Kekse.




Dann ging es los und es wurde gerollt, gestempelt und ausgestochen als wenn es kein Morgen gebe.




Dann kam die langweilige Zeit des Backens und Wartens. Und dann ging es endlich ans Verzieren.



Liebevoll verzierte Krönchen.




Schöne Herzen und niedliche Schneemänner.




Mit diesen Bildern verabschiede ich mich von Euch in die Weihnachtspause.

Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest, ein paar ruhige Tage zwischen den Tagen und einen schwungvollen Rutsch in das neue Jahr.

Liebe Grüße
Gesche




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen