Dienstag, 21. Januar 2014

Meine Nähkinder

arbeiten gerade an großen und kleinen Kissen.

Der Nähkursus der offenen Ganztagsschule der Fehrs-Schule Itzehoe neigt sich dem Ende zu und ein ganz großer Wunsch der Kinder ist ein großes Kuschelkissen zu nähen.
Also nutzen wir die letzten Nähstunden um große und auch kleine Kissen zu nähen.

Hier erstmal die kleinen Nadelkissen, denn die großen Kissen mit Applikationen und Hotelverschluß brauchen natürlich etwas mehr Zeit.




Schön bunt





und von jeder Seite anders




Der eigentlich unsichtbare Leiterstich oder auch Hexenstich wird dann auch mal sichtbar, wenn es schnell gehen soll.





Zu Beginn jeder Stunde der Nähkurse lege ich die Schnittmuster und Muster zu recht. Und dann geht es los mit dem Stoffe auswählen, zuschneiden und nähen.

Neue Nähkurse für Kinder & Erwachsene starten im Februar.

Viele Grüße
Gesche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen