Mittwoch, 15. Januar 2014

Nur für mich

Schon lange liegen hier bei mir so einige Stoffschätzchen, die ich nur für mich gekauft habe und auch eifrig bei allen Anfragen verteidigt habe.





Und nun habe ich es endlich geschafft, für mich ein Kleid zu nähen. Denn kleine Täschchen zählen nicht, denn da nehme ich mir schon mal das ein oder andere aus dem Regal. ;-)





Ich liebe das Knotenkleid von Onion. Okay, ich habe schon das ein oder andere Knotenkleid. Aber bei diesem schönen Stoff von Smila konnte ich einfach nicht nein sagen. Und ich musste ihn auch als erstes vernähen.





Inzwischen flutscht das Kleid auch wirklich und ist im nu fertig.





Dank meiner Ovi ist das Kleid wirklich superschnell genäht.

Und hier noch ein Foto von mir. 
Eigentlich schätze ich Fotos von mir und auch noch von mir fotografiert nicht so sehr, aber da alle anderen in Schule und Büro sind, bleibt mir halt nichts anderes über.




So ein kleiner Blick Richtung Kamera kann ja nicht schaden.
Und auch ohne Strickjacke und Schal ein wirklich schönes Kleid.
Okay, ich sehe immer noch leicht verkrampft aus, aber Kleider auf dem Bügel zu fotografieren ist auch nicht besser.



Aber jetzt muss es erst mal wieder an die Aufträge gehen. Aber ich hätte da ja noch so einige Ideen für mich ....

Viele Grüße
Gesche


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen