Dienstag, 18. Februar 2014

Kulinarisches zum Abend

Heute gibt es bei uns zum Abendessen leckeren Salat und als Beilage kleine Gugl.

Jetzt werdet Ihr bestimmt schmunzeln: Kuchen zum Salat wie witzig.

Aber nein, es gibt natürlich herzhafte kleine Gugl.

Die erste Runde kommt frisch aus Italien, jedenfalls geschmacklich.





Tomaten-Oliven-Mini-Gugl
für 18 Gugl:

50 ml Milch
25 ml Öl
1 Ei
50 gr geriebenen Parmesan
50 gr Magerquark
25 gr schwarze Oliven ohne Stein - ganz klein geschnitten
30 gr getrocknete Tomaten in Öl - ganz klein geschnitten
1/2 Tl Salz
1 Prise Pfeffer
1 Tl Thymianblättchen
75 gr Mehl
1/2 Tl Backpulver


Backofen auf 180 Grad vorheizen und Förmchen fetten und mehlen.

Alle Zutaten mischen und mit Hilfe eines Spritzbeutels in die kleinen Förmchen füllen.
Ca. 16 min backen.
Kurz abkühlen lassen und aus den Formen stürzen.




Die zweite Runde ist griechisch angehaucht.





Feta-Oliven-Mini-Gugl
für 18 Gugl:

50 ml Milch
25 ml Öl
1 Ei
50 gr geriebenen Schafskäse / Feta
50 gr Magerquark
30 gr grüne Oliven gefüllt mit Schafskäse - ganz klein geschnitten
1/2 Tl Salz
1 Prise Pfeffer
1 Tl Thymianblättchen
75 gr Mehl
1/2 Tl Backpulver


Backofen auf 180 Grad vorheizen und Förmchen fetten und mehlen.

Alle Zutaten mischen und mit Hilfe eines Spritzbeutels in die kleinen Förmchen füllen.
Ca. 16 min backen.
Kurz abkühlen lassen und aus den Formen stürzen.




Heute abend gibt es also für uns und unsere Gäste Salat, ein Glas Wein und die leckeren Gugl.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.
Gesche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen