Dienstag, 1. April 2014

Kleine Geschenke

für Ostern kann kind ja immer gebrauchen, also war das das Motto im heutigen Kindernähkurs der Schule.

Das erste Nähprojekt waren heute kleine Osterhasenbeutel, die mit leckeren Schokoladeneiern oder Kleinigkeiten gefüllt werden können.




Verziert mit einem Vichyband hat der Beutel dann auch plötzlich Hasenohren.




Davon ist eine Mannschaft entstanden, die gar nicht alle aufs Foto wollten.

Leoni hat sich als erste an ganz kleine Täschchen für Einkaufschips gewagt.
Diese kinderleichte Anleitung habe ich vor einiger Zeit bei Cherrygrön im kinderleicht und schön blog entdeckt. 



Kinderleicht und schön, oder mit meinen Worten: schön + nützlich.




Mit diesem Täschchen wird sie ihre Mutter Ostern beschenken.

Ach, und dann haben wir noch eine Kröte gerettet, die sich todesmutig zu mir in die Werkstatt die Kellertreppe runter gewagt hat.




Nun sitzt sie im Beet und das ist auch gut so.




Viele Grüße
Gesche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen