Sonntag, 4. Mai 2014

Arbeitssonntag

Während meine Lieben und ganz liebe Freunde heute den Marathon in Hamburg gelaufen sind. 
Da staunt Ihr, oder?! Gut, sie sind mit acht Leuten zwei Staffeln gelaufen, aber selbst das finde ich persönlich ganz bemerkenswert. Jede Staffel ist ca. nur vier Stunden gelaufen.
Respekt, Respekt, Respekt.

Mein Sohn und ich sind zu hause geblieben und haben uns einen ganz gemütlichen Sonntag bzw. Arbeitssonntag gemacht.

Als erstes habe ich einen riesigen Berg Wäsche weggebügelt, aber davon habe ich dann doch keine Bilde gemacht. Während Johan Lego gespielt und seine Lieblings-Hörcds gehört hat.

Als zweites bekam Johan dann eine neue Pyjamahose nach Wünschen. Er hat Schnitt und Stoff ausgesucht und ich habe genäht. Dabei haben wir dann gemeinsam den kleinen Drachen Kokosnuss gehört.



Den coolen Stoff gibt es bei Stoff & Stil.




Die kleine Rakete musste bei unserem letzten Einkauf auch in unseren Wagen.




Der Schnitt ist aus der Ottobre 6/2011 und war wirklich schnell genäht.

Bei der Gelegenheit zeige ich Euch gleich mal, wie ich meine Reißverschlüsse aufbewahre.



Praktisch und übersichtlich, finde ich jedenfalls.

Nach lecker Spaghetti mit Tomatensauce ging es dann mit Käffchen und Rhabarber-Gugl weiter.



Einige Täschchen wollten noch zugeschnitten und genäht werden.




Am Text seht Ihr, welcher Tag naht. Dieses Mal gibt es auch für Schwiegermütter Täschchen. Schön + nützlich.

Einen schönen Wochenstart für Euch
Gesche

1 Kommentar:

  1. Da hattet Ihr beiden aber einen schönen Sonntag! Hört sich gemütlich an. Die Hose ist klasse! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen