Donnerstag, 10. Juli 2014

Rums - Tragbar

Kennt Ihr das? Ihr steht am Bügelbrett und braucht die kleine Schere zum Fäden abschneiden. Oder Ihr steht und wollt ein Teilchen mit Nadeln stecken, die aber leider noch an der Nähmaschine liegen.
Solche Beispiele könnte ich wirklich viele bringen. Gerade in meinen Nähkursen fehlt mir immer mal wieder ein Stift oder Nadeln oder oder oder.

Also habe ich mir ein tragbare Station genäht, in der ich alles bei mir habe, was ich beim Arbeiten und im Nähkurs brauche.


Das Täschchen hat die Maße von meinen Täschchen, aber ich habe sie im Längsformat genäht. Auf der Vorderseite habe ich viele große und kleine Steckfächer auf genäht.


Die Steckfächer fassen nun eine kleine und eine große Schere, Stifte zum  Markieren, Fadentrenner und mein heißgeliebtes Sushi-Stäbchen zum Wenden.
Das große Fach mit Reißverschluß fasst genau mein altes Kellnerportemonnaie, welches mich auf Märkten begleitet.


Eine kleine Nadelblume habe ich mir dann auch noch schnell gezaubert.


Am Handgelenk getragen habe ich immer einige Nadeln dabei.


Durch die große Lasche kann ich die Tasche mit einem Gürtel ganz bequem an meiner rechten Seite tragen.

Jetzt geht es schnell zu Rums.

Viele sonnige Grüße
Gesche

Kommentare:

  1. Perfekt! Wunderschön und super praktisch.
    Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, sowas müsste ich mir auch mal nähen.
    Viele Grüsse Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Ich möchte es nicht mehr missen.
      LG
      Gesche

      Löschen
  3. Super. Schaut klasse aus und ist total praktisch. Da macht das Nähen doch um so mehr Spaß :D
    Liebste Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee, sieht toll und praktisch aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Cool. Hast Du ein Schnittmuster dafür?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katja,
      dafür habe ich kein Schnittmuster.
      Aber inzwischen gibt es etwas ähnliches bei farbenmix.
      LG
      Gesche

      Löschen
  6. Du nähst wirklich einfach toll! Die Musterwahl sieht immer so frisch, farbenfroh und weiblich aus.
    Dir einen wundervollen Tag Süße und pass gut auf dich auf! Dein Blog ist übrigens echt toll - musste gleich mal folgen :)
    Isabella <3
    glam-of-life.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die vielen Komplimente.
      LG
      Gesche

      Löschen
  7. Coole Idee :)) Ich glaub so eines könnte ich auch noch brauchen . Danke für die Anregung

    LG heidi

    AntwortenLöschen