Sonntag, 21. September 2014

Für Mutter und Kind

durfte ich ein besonderes Täschchen-Set nähen.

Die stolze Tante des neuen Erdenbürgers hatte sich überlegt, das sie nicht nur das Kind sondern auch gleich die Mutter beschenken wollte. Was passt da besser als ein schönes und besonderes Windeltäschchen für den kleinen und ein Kosmetiktäschchen für die Mutter.


Beide Täschchen habe ich aus ehemaligen Bundeswehr-Wäschebeutel und bunten Baumwollstoffen genäht. Verziert wurden beide Täschchen mit den besonderen Webbändern von farbenmix.


Zu Beginn wird Ravis Kram mit Sicherheit noch aus Windeln, Feuchttüchern und Cremes bestehen.


Später kann der kleine Ravi das Täschchen für die "wichtigen" Dinge nutzen. Auf der Reise zu Oma & Opa oder den Freunden können Spielzeugautos, Playmobilfiguren oder andere Kleinigkeiten sicher transportiert werden.


Damit auch gleich klar ist, was sich in dem Kosmetiktäschchen der Mama befindet, sollte dies auch der Text sein. Eben Mamas Kram - von Mama und nur für Mama gedacht.


Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart
Gesche


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen