Donnerstag, 11. September 2014

Heute wird gerumst

denn ist Donnerstag und damit steht auf meiner To-do-Liste etwas schönes, was ich nur für mich gezaubert habe, bei Rums zu zeigen.



Traumhafte Stoffe hat mein Stoffdealer von der Messe bei Swafing mitgebracht. Unter anderem ein ganz entzückender Birnenstoff von jolijou namens "love pears crimson pop".

Schon vor einiger Zeit haben viele Blogladies Mug rugs in verschiedenen Designs für sich und für andere genäht. Nur ich habe immer gedacht, ach brauche ich eigentlich nicht. Gestern juckte es nun doch in meinen Fingern und ich habe gleich angefangen zu bügeln, zu zuschneiden und zu nähen.



Verziert mit einem hellblauem Vichy-Schrägstreifen und einem Schätzchen aus meinem Stoffschrank war mein Mug rug schnell genäht.



Rechtzeitig fertig für meinen Latte macchiato am Morgen.
Und da so ein Mug rug ja auch noch ein Plätzchen für Keks oder andere Leckereien bietet, gab es für mich heute ausnahmsweise auch einen kleinen Schoko-Gugl.



Ein nettes Trio, oder?!



Schön + nützlich

Jetzt schaue ich mal, was die anderen Ladies bei Rums heute so für sich selbst gezaubert haben.

Viele Grüße
Gesche

Kommentare:

  1. Oh. Könntest Du alles genau so rüber schieben. Jetzt. ;o) Toll!! Ich hab auch immer gedacht, sowas brauch ich nicht. Und nun liegt hier vor mir im Büro unter meinem Wasserglas mein Tassenteppich. *gg*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Echt schön dein MugRug. Und der Birnchenstoff ist ja mal ganz entzückend! Nur der Gugelhüpf könnte für meinen Geschmack etwas größer sein...

    Ein MugRug steht auch unbedingt noch auf meiner Liste.

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen