Donnerstag, 25. September 2014

Rums mit Frau Fannie

Diese Woche freue ich mich wieder mit Euch zu rumsen.

Am Dienstag und Mittwoch habe ich fleißig geklebt, geschnitten, Stoff zu geschnitten, genäht und gebügelt.
Und viele viele Fotos gemacht - dieses Mal sogar mit mir und nicht mit meiner Puppe ...



Frau Fannie ist wieder mal ein sehr schöner Schnitt von schnittreif und Fritzi. Gut erklärt, schnell genäht und eine tolle Passform.

Da ich das Ebook gekauft habe, durfte ich zu erst viel Papier ausdrucken und zusammenkleben.


Inzwischen nutze ich einen alten Rollschneider zum Zuschneiden der Blätter. Das klappt wirklich gut und geht sehr schnell.


Bei schnellen Handyfotos sieht man doch einen kleinen Wackler, oder?!

Nach Kleben und nochmals Kleben kommt jedes Mal die große Frage - ausradeln oder lieber einfach den Schnitt ausschneiden. Da ich es dieses Mal wirklich etwas eilig hatte, habe ich mich entschieden den Schnitt einfach aus zu schneiden.


Aus meinem privaten Stoffschrank - hier lagern einige Lieblingsstoffe nur für mich - habe ich einen Streichelstoff genommen. Da die Schnitte von schnittreif/Fritzi eigentlich immer passen, habe ich dieses Mal auf ein Probenähen mit einem günstigen Schnitt verzichtet.


Farbenfroh für den manchmal grauen Herbst.

Zugeschnitten und super schnell vernäht mit der Ovi. Die Fotos habe ich mir gespart. Ihr wisst ja wie es geht.

Und hier noch mehr Fotos von mir:


So hättet Ihr mich gestern in Itzehoe treffen können. Es ist nämlich frisch.



Die Fotos habe ich übrigens mit meiner Kamera, Selbstauslöser und Bügelbrett als stativ gemacht.
Meine Gesichtsausdrücke dürft Ihr nicht deuten ...



Frau Fannie begeistert mich als legeres Kleid aus dickem Jersey oder Sweat für Herbsttage mit langem Arm. Ich habe mich für den tiefen Ausschnitt entschieden, der mir auch sehr gut gefällt.

Kleine Änderungen würde ich beim nächsten Mal aber vornehmen:
- das Oberteil würde ich 2cm kürzen
- die Ärmel etwas kürzen und wenig enger nähen.

Jetzt schaue ich bei Rums mal, was Ihr so schönes genäht habt.
Viele Grüße
Gesche


Kommentare:

  1. Sehr hübsch, ein toller Schnitt! Und schön, mal wieder den Stoff von Hamburger Liebe zu sehen :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau H.,
      ich habe den Stoff schon so lange, das ich gar nicht mehr wußte, wer das schöne Teil designt hat.
      Danke für den Tipp.
      LG
      Gesche

      Löschen
  2. Liebe Gesche, du hast eine tolle Fannie genäht. Ja, und auch ich würde das Oberteil beim nächsten mal kürzen, die Naht hängt mir auch etwas zu tief. Als ich mit meinem Kleid fertig war, hab ich die Ärmel auch enger genäht, einfach nochmal mit der Ovi runter, dann passte es besser. Danke auch für deinen Lieben Kommentar.

    Lag Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      dann sind wir wohl gleich "groß".
      Heute trage ich meine Frau Fannie noch einmal, aber morgen ist sie dran.
      Auch ich werde einfach mit der Ovi noch einmal rübernähen.
      LG
      Gesche

      Löschen
  3. Ein wunderschönes gemütliches Herbstkleid! Der tolle Hamburger Liebe Stoff bringt da noch ein wenig Farbe in den grauen Herbst!
    Sehr schön und steht dir hervorragend!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      heute ist hier in Itzehoe auch wirklich ein grauer Tag.
      Danke
      LG
      Gesche

      Löschen
  4. Richtig toll !
    Den Schnitt habe ich mir auch gerade gekauft !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      dann viel Spaß beim Nähen. Es geht ruckzuck.
      LG
      Gesche

      Löschen
  5. oh toll! ich freu mich auch schon aufs ausprobieren. ich hab aber lieber auf den papierschnitt gewartet :)
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Einchen,
      ich hatte einfach zu schnell bestellt.
      Viel Spaß beim Nähen Deiner Frau Fannie.
      LG
      Gesche

      Löschen
  6. Das hab ich jetzt davon: Ich will auch eine FrauFannie!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      und Du wirst sie lieben.
      Meine zweite - dieses Mal aus Sweat - liegt schon bereit.
      Viele Grüße
      Gesche

      Löschen
  7. Ich habe heute Frau Fannie auch ausgedruckt, geklebt und ausgeschnitten. Zugeschnitten und genäht wird am Wochenende :)
    Deine sieht toll aus.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kann ich mich ja nächste Woche auf die Bilder freuen.
      Viele Grüße & viel Spaß beim Nähen
      Gesche

      Löschen
  8. Deine Frau Fannie ist super schön und die Farben so schön für den Herbst ;-) Der Schnitt wartet immer noch bei ....
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ich wünsche Dir viel Vergnügen beim Nähen Deiner Frau Fannie.
      Viele Grüße
      Gesche

      Löschen
  9. Deine Frau Fannie ist auch total schön geworden!!
    Super!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hllo :)

    Ich habe gerade das Schnittmuster ausgedruckt und war noch am zweifeln, ob ich das richtig gemacht habe, denn die einzelnen Blätter haben ja einen schwarzen Rand. Aber bei dir sieht das so aus, als hättest du den Rand abgeschnitten.

    Ich hoffe, mein Kleid gelingt auch so gut wie deins :)

    Liebe Grüße,
    Stephanie

    AntwortenLöschen