Donnerstag, 27. November 2014

Rums: Lichtertaschen

Frisch auf meiner Küchenfensterbank eingetroffen.

In der herbstlichen und winterlichen Zeit habe ich auf meiner Küchenfensterbank gerne ein wenig Licht, aber Kerzen hätte ich dann irgendwann vom Sofa leider nicht mehr im Blick. Darum fülle ich meine Lichtertaschen mit kleinen batteriebetriebenen Lichterketten.



Lichtertaschen kannst Du schnell aus alten Weckgläsern, ein wenig Stoff, schönen Bändern, kleinen Weihnachtskugeln und Lichterketten oder echten Kerzen zaubern.

Eine Anleitung zum Selberzaubern findest Du in meinem letzten Post.

Jetzt schaue ich mal, was sonst noch gerumst wurde heute.

Viele Grüße
Gesche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen