Donnerstag, 8. September 2016

Rums: Hertha und der Sommer kehren zurück

Wer hätte das noch gedacht, der Sommer und damit mein Kleid Hertha von echt knorke kehren noch einmal zurück.



Während Bine von echt knorke schon ihr neues EBook fertig hat, trage ich noch oder viel mehr wieder meine Hertha. Schon im Sommerurlaub durfte sie mich begleiten, weil sie einfach schön zu tragen ist.



Egal, ob mit großer Strandtasche auf dem Weg zu Meer oder abends bei lauschigem Sonnenuntergang Hertha war dabei.



Rüm hart, klaar kimmimg - ein großes Herz und einen weiten Blick, mehr braucht es nicht.
Und den wunderbaren Stoff von Stoff & Stil, aus dem ich bereits ein Elsenshirt genäht und mit Begeisterung getragen habe.



Nach schönen Tagen am Meer verbringe ich nun eine chillige Zeit bei uns im Garten und geniesse noch einmal die letzten sonnigen Tage.
Schnell genäht ist sowohl Tante Hertha - das Shirt - wie auch Hertha´s Kleid. Also lohnt es sich noch schnell eine für die letzten Sommertage zu nähen. Schließlich scheint bei uns im Norden noch einige Tage die Sonne. ;-)

Radfahrtauglich ist die gute Hertha natürlich auch. Durchaus ein Kriterium nachdem ich meine Kleider aussuche.




Machts gut, ich schaue jetzt mal bei Euch und Rums vorbei.

Viele Grüße
Gesche

Schnitt: Hertha´s Kleid von echt knorke
Stoff: von Stoff & Stil

Kommentare:

  1. Der Stoff ist ja toll, da muss ich mir gleich auch noch Deine Else anschauen.
    Und mit den Covernähten und Aufbüglern fühlt man sich wie am Meer wenn man die Bilder ansieht.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Na Deine Tante Hertha passt ja jetzt perfekt zu den sommerlichen Temperaturen! Und so schön maritim!
    Übrigens , Deine Fotos sind auch spitze!!!
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gesche,
    dein maritimes Hertha's Kleid ist einfach fabelhaft. So entspannt und glücklich wie du aussiehst ist das echt ansteckend. Genießen wir die letzten Tage dieses Sommers.
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen