Donnerstag, 2. Februar 2017

Rums: Hier bleibt es kuschelig

Im hohen Norden ist es ja leider immer noch nasskalt. Nicht eisig mit Sonnenschein, sondern eben nass und kalt, Regen und Nieselregen, Schmuddel und Matsch ...
einfach nicht schön.

Und genau aus dem Grund brauchte ich noch einen kuscheligen Pulli mit Kragen, der meinen Nacken schön warm hält.



Einen letzten Rest von dem schönen Schwalbensweat hatte ich noch und nachdem ich mein liebstes Schnittmuster ein wenig hin und hergeschoben hatte, reichte es dann doch.


Es wurde natürlich eine Else als Sweatshirt, welches durchaus etwas länger hätte sein können. Aber der Stoff gab eben nicht mehr her.



Besonders mag ich die überlangen Ärmel und dafür reichte es dann doch.
Und besonders wichtig den schönen Schalkragen, der sich kuschelig an meinen Nacken schmiegt. Perfekt für einen kuscheligen Tag zu Hause.


Denn wer genau hinsieht, erkennt vielleicht die Basic Hose von Lillesol & Pelle allerdings mit Taschen. Bequemer geht es wirklich nicht.

Jetzt geht es zu Rums.

Viele Grüße
Gesche

PS: Und wer sich wundert, was hinter mir so fruchtig drein schaut, kommt Samstag noch einmal auf meinem Blog vorbei. ;-)

Schnitt: Else von Schneidernmeistern
Stoff: Schwalbe von Stoff & Stil
Hosenschnitt: Basic Hose von Lillesol & Pelle


Kommentare:

  1. Liebe Gesche, Dein Elsen-Sweatshirt gefällt mir sehr, besonders den Schalkragen finde ich ganz toll! Ich bin immer wieder fasziniert, was man aus der Else alles zaubern kann, vielleicht sollte ich auch endlich mal eine nähen... :-)
    Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,
      auf jeden Fall solltest Du eine Else nähen.
      Liebe Grüße
      Gesche

      Löschen